Allgemein

Wie ist der Geschmack vom Kokoswunder Kokosöl?

Das Kokoswunder Kokosöl schmeckt wunderbar frisch und dezent nach Kokosnüssen. Es ist also nicht aufdringlich im Geschmack.

Was ist der Unterschied zwischen Kokoswunder Kokosöl und Kokosfett

Kokosöl und Kokosfett sind das gleiche Produkt. Bei Temperaturen unter 25°C verfestigt sich Kokosöl und erhält eine cremige bis feste Eigenschaft. In diesem Zustand wird es Kokosfett genannt. Bei Temperaturen von über 25°C wird das Kokosfett flüssig. In diesem Zustand wird es Kokosöl genannt.

Ist Palmöl ein Kokosöl?

Palmöl hat nichts mit einem guten Kokosöl zu tun und wird oft verwechselt.

Was bedeutet natives oder Virgin Kokosöl?

Nativ stammt  vom lateinischen Wort nativus ab und bedeutet übersetzt im Naturzustand befindlich. Natives Kokosöl ist also demnach ein naturbelassenes Kokosöl. Manchmal wird auch statt "Nativ" die Bezeichnung "Virgin" verwendet. Bei der Herstellung von nativem Kokosöl kommen nur bewährte mechanische Pressverfahren zum Einsatz. Das Öl wird kalt gepresst oder mittels Kaltextraktion gewonnen. Natives bzw. Virgin Kokosöl ist demnach ein 100% reines, echtes Naturprodukt, das ohne jegliche Zusatzstoffe auskommt.

Was bedeutet Fairtrade?

Fair Trade bedeutet die Unterstützung der produzierenden Kleinbauern in Hinsicht auf gute Arbeits- und EInkommens-Bedinungen. Dies wird vor allem durch persönlichen Kontakt zu den Kleinbauern geleistet.

Was ist der Unterschied zwischem flüssigem und festem Kokosöl?

Bei Temperaturen unter 25°C verfestigt sich Kokosöl und erhält eine cremige bis feste Eigenschaft. In diesem Zustand wird es Kokosfett genannt. Bei Temperaturen von über 25°C wird das Kokosfett flüssig. In diesem Zustand wird es Kokosöl genannt.

Aufbewahrung

Wie lange ist Kokoswunder Kokosöl nach dem Öffnen haltbar?

Kokoswunder Kokosöl ist mindestens 2 Jahre haltbar. Es muss auch nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden. Ein kühler, trockener Schrank ist völlig ausreichend.

Wie sollte Kokosöl gelagert werden?

Kokoswunder Kokosöl kann bei Raumtemperatur gelagert werden. Am besten in einem trockenen, kühlen Schrank.

Kann ich Kokoswunder Kokosöl im Kühlschrank aufbewahren?

Kokoswunder Kokosöl kann in einem Kühlschrank aufbewahrt werden. Allerdings ist dies nicht erforderlich. Ein trockener, kühler Schrank reicht völlig aus.

Wie kann ich Kokoswunder Kokosöl flüssig machen?

Der Schmelzpunkt vom Kokoswunder Kokosöl liegt bei 25° C. Bei der Erwärmung über 25° C wird das Kokoswunder Kokosöl flüssig.

Das Kokoswunder Kokosöl ist flüssig geworden. Kann ich es normal weiter verwenden?

Der Schmelzpunkt liegt bei 25° C. Einfach in den Kühlschrank stellen, wenn es fest werden soll.

Verwendung

Kann ich Kokoswunder Kokosöl für mein Baby verwenden?

Reines und naturbelassenes Kokosöl eignet sich perfekt für die Plfege von Babys.  Kokoswunder Kokosöl ist 100% naturbelassen, ohne Chemikalien und Zusatzstoffe.

Kann ich Kokoswunder Kokosöl pur essen oder einnehmen?

Kokoswunder Kokosöl kann problemlos pur eingenommen werden.

Kann ich mit Kokoswunder Kokosöl Kosmetik selber machen?

Kokoswunder Kokosöl ist hervorragend zur Herstellung von Naturkosmetika geeignet, da es sich um ein reines Naturprodukt handelt.

Kann ich Kokoswunder Kokosöl kann ich täglich einnehmen?

Kokoswunder Kokosöl eignet sich für die tägliche Einnahme. Dadurch profitierst du dauerhaft von den vielen positiven Eigenschaften der Kokosnuss.

Wie hoch kann ich Kokoswunder Kokosöl erhitzen?

Kokoswunder Kokosöl ist ziemlich hitzebeständig. Die Temperatur sollte maximal 200°C sein.

Kann ich mit Kokoswunder Kokosöl auch braten?

Kokoswunder Kokosöl eignet sich hervorragend zum Braten, da es sehr hitzestabil ist.

Ist Kokoswunder Kokosöl für Rohkost geeignet?

Selbstverständlich. Beim Kokoswunder Kokosöl handelt es sich um Naturprodukt höchster Qualität.

Kann ich Kokoswunder Kokosöl für die „Ölziehmethode“ verwenden?

Kokoswunder Kokosöl eignet sich aufgrund seiner überragenden antimikrobiellen Eigenschaften für das Ölziehen besonders gut. Kokoswunder Kokosöl stoppt Karies und sorgt für eine gesunde Mundflora.

Wie hoch darf die Temperatur beim Braten sein?

Kokoswunder Kokosöl kann ungefähr bis zu 200°C erhitzt werden.

Ist das Öl auch für Kinderhaut (als Zeckenschutz) geeignet?

Kokoswunder Kokosöl eignet sich auch wunderbar für Kinderhaut und hält Zecken langanhaltend fern.

Wie wende ich Kokoswunder Kokosöl gegen Zecken an?

Du feuchtest deine Haut leicht an, nimmst eine kleine haselnussgroße Menge von Kokoswunder Kokosöl auf die Hand und verreibst es zwischen deinen Handflächen. Danach gleichmäßig auf der Haut verteilen und einmassieren. Kurz einwirken lassen, anziehen und fertig. Nach ungefähr 6 Stunden verliert das Kokosöl seine Wirkung und es muss nachgecremt werden.

 

Wirkung

Gibt es Nebenwirkungen durch Kokoswunder Kokosöl?

Kokoswunder Kokosöl ist ein Erzeugnis der Natur. Uns sind keine Nebenwirkungen bekannt.

Wirkt Kokoswunder Kokosöl antibakteriell?

Kokoswunder Kokosöl wirkt antibakteriell, antiviral und fungizid zuverlässig vor Infektionen.

Wie wirkt sich Kokoswunder Kokosöl auf mein Cholesterin aus?

Kokoswunder Kokosöl kann zu einer Erhöhung des Cholesterinspiegels beitragen. Es enthält jedoch überwiegend HDL Cholesterin. Diese Form des Cholesterins ist für das Herz nicht nur völlig unschädlich, es verbessert sogar dessen Schutz.

Inhaltsstoffe

Sind in Kokoswunder Kokosöl Vitamine enthalten?

Kokoswunder Kokosöl beinhaltet viele gesundheitsfördernden Inhaltsstoffe. Ein großer Bestandteil des Kokosöl ist Laurinsäure. Sie wirkt gegen Bakterien und Viren und stärkt das Immunsystem von unserem Körper.

Es enthält vor allem Magnesium, Calcium, Kalium und Phosphor. An essentiellen Spurenelementen finden sich in Kokoswunder Kokosöl zum größten Teil Eisen, Zink, Mangan und Kupfer.